Nutzen Sie die Vorteile dieser starken GemeinschaftSitemap  

Informationsangebot der Buchbinder-Innung Münster

Die Ausbildung im Überblick für Ausbildungsverhältnisse mit Ausbildungsbeginn ab dem 01.08.2011

Buchbinder/innen stellen Bücher und Papierwaren wie Karten, Mappen oder Alben her. Außerdem restaurieren sie Bücher und produzieren Kleinstauflagen.

Druckereien mit angeschlossener Buchbinderei, Betriebe der Druckweiterverarbeitung sowie Betriebe, die z.B. Unikatbücher und Kleinstauflagen, bibliophile Reihen oder Alben produzieren, beschäftigen Buchbinder/innen. In Buchbindereien und Bibliotheken, die alte Bücher und Karten restaurieren, finden sie ebenfalls Arbeitsplätze. Darüber hinaus bieten sich Beschäftigungsmöglichkeiten in Werkstätten von Erziehungsheimen oder Justizvollzugsanstalten, die jeweils über eine Buchbinderei verfügen.

Buchbinder/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO).

Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird im Handwerk angeboten. Durch Wahlqualifikationen verfügt dieser Beruf über eine flexible Ausbildungsstruktur. Weitere Informationen können Sie der Verordnung über die Berufsausbildung zum Buchbinder und zur Buchbinderin entnehmen.